Flash oder HTML5? Dynamische Wahl je nach Browser möglich

flashhtml

Für alle, die sich nicht ganz sicher sind, ob jeder Besucher seines Portals einen Browser benutzt, der mit HTML5 zurecht kommt, können wir eine einfache Lösung anbieten.

Ab sofort können Sie Ihre Portal-URL mit dem kleinen Anhang „/switch“ verschicken oder einbinden – dann wird beim Öffnen geprüft, ob die HTML5-Oberfläche geöffnet werden kann und wenn nicht, dann wird die „alte“ Oberfläche für den Adobe Flashplayer genutzt.

Als kleines Beispiel hier der Link zu unserem eigenen Portal, inklusive „/switch“-Zusatz:

http://oxomi.com/p/125/switch

Jeder von Ihnen, der einen aktuellen Browser nutzt, wird bei Klick auf diesen Link auf die neue HTML5-Oberfläche weitergeleitet:

scireum_portal_html

Wer einen älteren Browser verwendet, der HTML5 nicht interpretieren kann (hauptsächlich sind das Internet Explorer 10 und noch frühere Versionen), bekommt dann das Flash-Portal geöffnet – dazu muss der Adobe Flashplayer natürlich installiert sein:

scireum_portal_flash

Verschicken Sie den Link zu Ihrem Portal zukünftig also einfach mit dem Zusatz „/switch“, um ganz sicher zu gehen, dass der Browser des Empfängers das Portal auch öffnen kann.