OXOMI: Aktualisierung 29.03.2017

Das System wurde am 29.03. gepatcht, dies sind die Änderungen:

Webseitenintegrationen nutzen nun standardmäßig den HTML5-Viewer:
-Wenn Sie in Ihrer Webseitenintegration bisher nicht über Parameter (“forceHTML5” / “forceFlash”) gesteuert haben, welcher Viewer für die Anzeige von Dokumenten genutzt werden soll, wird ab sofort der HTML5-Viewer dafür genutzt. Dies betrifft z.B. auch die Anzeige passender Seiten zu Artikeln in Shops. Details finden Sie auf unserem Blog.

Zusätzliche Archivformate können nun importiert werden:
-Neben .zip-Dateien können nun auch Archive in den Formaten .7z, .rar, .gzip und .tar für Importe genutzt werden.

außerdem:
-Beim Import von Datanorm-Dateien wird nun eine Warnung angezeigt, wenn nicht konforme Zeichen in der Datei verwendet werden.
Das englische Hilfesystem wurde erneut um zusätzliche Artikel erweitert.
-kleinere Designanpassungen und Fehlerkorrekturen