Best Practice: Wie Geberit mit 360°-Exposés einen digitalen Showroom baut

Mit dem neuen OXOMI-Feature “360°-Exposés” eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten Produkte zu präsentieren – Sie bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, sich in Ihrer Ausstellung umzusehen, und das ganz bequem am heimischen Bildschirm.

Diesen Vorteil hat auch Geberit direkt erkannt und nutzt so OXOMI, um auf der Seite zu “Geberit on Tour” jedem einen Vorab-Einblick in den Tour-Sprinter zu verschaffen.

Gerberit_on_tour_sprinter-mockup.png
Klicken Sie auf das Bild um zur “Geberit on Tour”-Seite zu gelangen und das 360°-Exposé live zu testen.

 

MAYER_GEBERITThomas Mayer, Projektleiter Internet & E-Business bei Geberit ist dementsprechend begeistert: “Mit den 360°-Exposés öffnen sich für uns ganz neue Möglichkeiten einer einfachen und dennoch enorm effektiven Produktpräsentation. Anschaulicher kann man online den Kunden eine Ausstellung gar nicht darstellen! Dass die Umsetzung mit ein paar wenigen Klicks ganz einfach erledigt war ist natürlich besonders praktisch.”

Benötigt wird nicht mehr als ein OXOMI-Account mit Upgrade “360°-Exposés” und entsprechende 360°-Bilder. Direkt in OXOMI können in der 360°-Ansicht Texte, Dokumente, Videos und Artikelinformationen im Bild verknüpft werden, um so den Kunden den größtmöglichen Mehrwert zu bieten.

Wer sich für 360°-Exposés interessiert, aber keine entsprechenden Bilder zur Hand hat, dem können wir natürlich helfen. Kommen Sie bei Interesse einfach auf uns zu und wir machen Ihnen ein Angebot abhängig von der gewünschten Fläche. Fragen? Kontaktieren Sie uns per Live-Chat oder E-Mail: support@scireum.net.