OXOMI: Kommende Umstellung auf HTML5

Wir haben im Februar bereits an dieser Stelle angekündigt, dass die Umstellung auf die HTML5-Oberfläche von OXOMI nun dringend nötig wird. Der Grund dafür ist die von Adobe angekündigte Einstellung des Supports für den Flash-Player, was eine Weiterbenutzung für jeden zum untragbaren Sicherheitsrisiko macht.

Das bedeutet für jedes Unternehmen, dass dafür Vorbereitungen getroffen werden müssen:

Wenn Sie noch Flash im Unternehmen einsetzen, müssen Sie jetzt auf HTML5 umstellen.

Aus diesen Gründen stellen wir die Standard-Nutzung von OXOMI seit einiger Zeit Schritt für Schritt auf HTML5 um, auch neue Features werden nur noch für die HTML5-Oberfläche entwickelt. Da der Parallelbetrieb von Flash und HTML5 nun bereits einige Zeit erfolgreich läuft und die meisten von Ihnen bereits auf HTML5 umgestellt haben, stehen nun die nächsten Schritte an:

  • Ab dem 1.7.2018 wird bei Aufruf der Standard-Portal-URL (oxomi.com/p/XXXX) die HTML5-Oberfläche geöffnet!
  • Ab dem 31.12.2018 wird von uns offiziell der Support der Flash-Oberfläche und aller veralteten Schnittstellen, die diese verwenden, eingestellt. Das betrifft die alten Versionen der Infoplay-Schnittstelle, der Webseiten- und der Facebook-Integration.
  • In einem Jahr, ab dem 1.7.2019, folgt dann die Einstellung des Supports für unseren Local Service Bus, mit dem Windows-Nutzer für OXOMI authentifiziert werden können. Die aktuelle Lösung dafür ist die Unterstützung des Logins via SAML 2.0.

Weiterlesen OXOMI: Kommende Umstellung auf HTML5