Rundum verbessert – MEMOIO mit neuem Look und neuen Features!

Es ist soweit – das größte Update der MEMOIO-Geschichte ist da! Mit sich bringt es eine ganze Menge Verbesserungen und neue Features und das alles in einer brandneuen, modernisierten Oberfläche.

Diese werden Sie direkt nach dem Updaten der App (das iOS Update erscheint etwas verzögert), bzw. wenn Sie MEMOIO in Ihrem Browser öffnen bemerken – dort sehen Sie zuallererst das neue Dashboard:

MIO-Dashboard

Das neue Design ist übersichtlicher und schlanker. Es ermöglicht Ihnen, alle benötigten Funktionen leicht auf Anhieb zu finden. Die einzelnen “Karten” auf dem Dashboard bieten nützliche Direktlinks auf Unterpunkte zur schnelleren Navigation.

Neue Funktionen

Das neue MEMOIO kommt allerdings nicht nur mit Verbesserungen von Bedienung und Design daher. Auch einige neue Funktionen werden Ihnen die Nutzung von MEMOIO zukünftig noch leichter machen.

Beim Start einer Unterhaltung können Sie nun auch direkt mehrere Teilnehmer hinzufügen, bevor die Konversation gestartet wird. Außerdem können Sie Ihre erste Nachricht direkt verfassen – so werden alle wichtigen Informationen mit einer Benachrichtigung an die Gesprächspartner übermittelt.

MIO-NeueUnterhaltung.png

Im Eingabefeld gibt es nun eine “Autocomplete”-Funktion, welche Ihnen bei der Eingabe von Chat-Befehlen Vorschläge anhand Ihrer bisherigen Eingabe macht. Außerdem gibt es Buttons beim Eingabefeld, mit denen ein Befehl auch per Klick ausgewählt werden kann.

MIO-Autocomplete.png

Dem Eingabefeld wurden einige Buttons hinzugefügt, mit denen sich verschiedene Chat-Aktionen auslösen lassen. Mit dem “Emoji-Picker” lassen können Sie beliebige Emoji für den Versand auswählen. Ebenso neu ist ein Button für Widgets, welche mit verschiedenen Funktionalitäten für den Chat belegt werden können. So können Sie z.B. über das “Giphy”-Widget Gif-Dateien suchen und direkt in die offene Unterhaltung senden.

MIO-Texteingabefeld.png

Die Darstellung von Links und Bildern im Chat wurde verbessert, wodurch Sie sich besser von der restlichen Konversation unterscheiden. Für Accounts ohne Profilbild wurden neue Avatarbilder hinzugefügt.

In der Übersicht der Konversationen werden nun verschiedene Icons für jede Art von Unterhaltung verwendet – intern oder extern, ein oder mehrere Gesprächsteilnehmer, etc. So können Sie direkt erkennen um welche Art von Unterhaltung es sich handelt.

MIO-Unterhaltungstypen.png

Abwesenheitsmeldungen werde nicht mehr direkt in der Unterhaltung angezeigt, sondern bei den Kontaktinformationen des entsprechenden Teilnehmers. Ebenso verhält es sich mit Hinweisen innerhalb einer Unterhaltung (z.B. dass es sich bei einer Unterhaltung um einen Chatraum handelt) – diese sind nun in der Sidebar der Unterhaltung zu finden.

 

Die Neuerungen auf einen Blick:

  • Die Startseite ist nun ein Dashboard, von welchem alles bequem erreichbar ist.
  • Das komplette Design und die Benutzeroberfläche wurden verbessert.
  • Start einer Unterhaltung ist nun mit mehreren Personen und initialer Nachricht möglich.
  • Die Darstellung von Links und Bildern in Konversationen wurde optimiert.
  • Das Eingabefeld verfügt nun über eine Autocomplete-Funktion für Befehle.
  • Abwesenheitsmeldungen werden nicht mehr in der Unterhaltung, sondern bei den Kontaktinformationen angezeigt.
  • Hinweise innerhalb von Unterhaltungen werden nun in der Sidebar angezeigt.
  • Neue, typenabhängige Icons für Konversationen wurden hinzugefügt.
  • Neue Avatarbilder wurden hinzugefügt.

Wenn Sie Fragen zum neuen MEMOIO haben, kontaktieren Sie uns gerne über unseren Support-Chat.