Ändern Sie automatisch generierte Passwörter!

Mit dem heutigen Patch wird eine Anzeige hinzugefügt, die Nutzer darauf hinweist, dass sie ihr Passwort ändern sollen, falls dieses noch nicht manuell geändert wurde (sprich wenn noch das von OXOMI für den ersten Login generierte Passwort verwendet wird).

meldung.png

Warum Sie ein automatisch generiertes Passwort ändern sollten?

Das Verwenden eines automatisch generierten Passwortes stellt ein Sicherheitsrisiko dar, dass mit der Vergabe eines selbst gewählten Passwortes leicht vermieden werden kann. Das liegt vor allem daran, dass das generierte Passwort per Mail zugeschickt wird. In vielen Unternehmen gibt es für diese ein Archiv, welches auch Kollegen einsehen können. Wenn nun ein Kollege das Unternehmen verlässt, schlimmstenfalls zur Konkurrenz, ist er in der Lage den Login des OXOMI-Administrators zu “klauen”. 

Was ist also zu tun?

Wenn Sie die neue Benachrichtigung beim Login in OXOMI angezeigt bekommen, nehmen Sie sich kurz die Zeit und vergeben Sie ein neues Passwort. Weisen Sie auch Ihre Kollegen darauf hin dies zu tun, gerade wenn diese sich nicht so häufig einloggen und somit auch den Hinweis nicht so bald sehen werden.

Haben Sie Fragen dazu? Schreiben Sie uns einfach:

kontakt_button3