Messaging in Unternehmen – so ist die Rechtslage: Interview mit Prof. Dr. Felix Buchmann

Was muss man wissen? Wo sind die Risiken?

Prof. Dr. Felix Buchmann, Rechtsanwalt für IT-, Urheber- & Medienrecht und Datenschutzexerte hat im Gespräch verraten, worauf Unternehmen bei Messengern unbedingt achten müssen. Ob WhatsApp nun erlaubt ist oder man nur inoffiziell „ein Auge zudrückt“ – datenschutzrechtlich ist beides kritisch.

„Da gibt es glaube ich keine andere Meinung: WhatsApp ist nicht datenschutzkonform einsetzbar.“ – Teil 1: Die Rechtslage:

Part1_mocked.png
Zu Teil 1.

„[…] Wenn es um die persönliche Strafbarkeit geht und der Geschäftsführer das angeordnet hat, kann ich mir alles vorstellen.” – Teil 2 : Persönliche Haftbarkeit der Verantwortlichen:

Part2_mocked.png
Zu Teil 2.

Sie möchten weitere aktuelle Infos und Tips rund um E-Commerce und Digitalisierung direkt per Messenger und vor allen anderen? Abonnieren Sie hier scireum IMPULSE: https://memoio.com/#/broadcast/KIJ5OKOP0BJ6EMQS160JVCA7CO