Die Auswirkungen der Pandemie auf die Arbeitswelt – so hat scireum reagiert

Corona hat alle Unternehmen vor gewaltige Herausforderungen gestellt – wie hat scireum darauf reagiert? Was konnte man aus den Erfahrungen lernen? Das wollte Herr Ellwanger vom ZVW (Zeitungsverlag Waiblingen) im Interview von scireum-Geschäftsführer Michael Haufler wissen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Teil 1/3: „Plötzlich Pandemie – wie hat scireum darauf reagiert?“ geht es um folgende Fragen:

  • Vor welchen konkreten Herausforderungen stand scireum durch die Pandemie?
  • War die Geschäftsleitung weiterhin im Büro und hat sich im Laufe der zehn Monate etwas daran geändert?
  • Mussten Arbeitsabläufe (Abstimmungen, etc.) geändert werden?
  • Hat die Produktivität im Homeoffice nachgelassen?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Teil 2/3: „Alle zuhause – und jetzt? Wie scireum die Unternehmenskultur bewahrt“ werden diese Fragen beantwortet:

  • Wie sorgt scireum weiterhin für ein gutes Miteinander?
  • Wie läuft das Einarbeiten neuer Kollegen im Homeoffice ab?
  • Wie ist scireum wirtschaftlich durch die Pandemie gekommen?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im dritten und letzten Teil des Interviews „Homeoffice oder zurück ins Büro? Bei scireum macht’s die Mischung!“ erfahren Sie die Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie hat sich der Arbeitsmarkt in der Pandemie verändert?
  • Welche Tipps hat Michael Haufler für derzeit Arbeitssuchende?
  • Welche Erkenntnisse hat man aus den Anpassungen der Arbeitsabläufe im Homeoffice gewinnen können – und was bleibt davon erhalten?


Übrigens – scireum stellt ein: