OXOMI: Kommende Umstellung auf HTML5

Wir haben im Februar bereits an dieser Stelle angekündigt, dass die Umstellung auf die HTML5-Oberfläche von OXOMI nun dringend nötig wird. Der Grund dafür ist die von Adobe angekündigte Einstellung des Supports für den Flash-Player, was eine Weiterbenutzung für jeden zum untragbaren Sicherheitsrisiko macht.

Das bedeutet für jedes Unternehmen, dass dafür Vorbereitungen getroffen werden müssen:

Wenn Sie noch Flash im Unternehmen einsetzen, müssen Sie jetzt auf HTML5 umstellen.

Aus diesen Gründen stellen wir die Standard-Nutzung von OXOMI seit einiger Zeit Schritt für Schritt auf HTML5 um, auch neue Features werden nur noch für die HTML5-Oberfläche entwickelt. Da der Parallelbetrieb von Flash und HTML5 nun bereits einige Zeit erfolgreich läuft und die meisten von Ihnen bereits auf HTML5 umgestellt haben, stehen nun die nächsten Schritte an:

  • Ab dem 1.7.2018 wird bei Aufruf der Standard-Portal-URL (oxomi.com/p/XXXX) die HTML5-Oberfläche geöffnet!
  • Ab dem 31.12.2018 wird von uns offiziell der Support der Flash-Oberfläche und aller veralteten Schnittstellen, die diese verwenden, eingestellt. Das betrifft die alten Versionen der Infoplay-Schnittstelle, der Webseiten- und der Facebook-Integration.
  • In einem Jahr, ab dem 1.7.2019, folgt dann die Einstellung des Supports für unseren Local Service Bus, mit dem Windows-Nutzer für OXOMI authentifiziert werden können. Die aktuelle Lösung dafür ist die Unterstützung des Logins via SAML 2.0.

Weiterlesen OXOMI: Kommende Umstellung auf HTML5

Best Practice: Wie Geberit mit 360°-Exposés einen digitalen Showroom baut

Mit dem neuen OXOMI-Feature “360°-Exposés” eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten Produkte zu präsentieren – Sie bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, sich in Ihrer Ausstellung umzusehen, und das ganz bequem am heimischen Bildschirm.

Diesen Vorteil hat auch Geberit direkt erkannt und nutzt so OXOMI, um auf der Seite zu “Geberit on Tour” jedem einen Vorab-Einblick in den Tour-Sprinter zu verschaffen.

Gerberit_on_tour_sprinter-mockup.png
Klicken Sie auf das Bild um zur “Geberit on Tour”-Seite zu gelangen und das 360°-Exposé live zu testen.

 

Weiterlesen Best Practice: Wie Geberit mit 360°-Exposés einen digitalen Showroom baut

Der digitale Außendienst: Alle Unterlagen auf dem iPad abrufen – unabhängig von der Internetverbindung

Die Digitalisierung des Außendienstes gestaltet sich für viele Unternehmen schwierig, da man sich bei Kundenterminen nicht auf eine gute Internetverbindung verlassen kann. Das wäre natürlich auch ein Hindernis bei der Nutzung von OXOMI – hätten wir mit OXOMI Pocket nicht genau dafür die richtige Lösung für Sie.

Mit der iPad-App ermöglichen Sie es Ihrem Außendienst-Team Ihr OXOMI-Portal offline verfügbar mitzunehmen – anstatt Bergen von Printunterlagen. Dabei profitieren die Kollegen auch offline von den Features wie der schnellen Volltextsuche, dem Paperclip und, wenn vorhanden, auch dem Zugriff auf Videos.

Auch die LTS Licht & Leuchten GmbH aus Tettnang setzt daher seit einiger Zeit auf die App – und ist sehr zufrieden.

Weiterlesen Der digitale Außendienst: Alle Unterlagen auf dem iPad abrufen – unabhängig von der Internetverbindung