OXOMI: Aktualisierung 22.03.2017

Das System wurde am 22.03. gepatcht, dies sind die Änderungen:

HINWEIS: Ab 29.03. nutzen Webseitenintegrationen standardmäßig den HTML5-Viewer:
-Sofern Sie im JavaScript-Aufruf von Dokumenten auf Ihrer Website oder in Ihrem Shop bisher keine Präferenz für entweder Flash- oder HTML5-Viewer konfiguriert haben, wurde zum Öffnen bisher standardmäßig die Flash-Variante genutzt. Ab dem 29.03 werden Dokumente stattdessen in HTML5 geöffnet, sofern die Integration nicht anders eingestellt ist. Was Sie einstellen müssen, wenn Sie weiter Flash verwenden möchten und weitere Details erfahren Sie auf unserem Blog.

Der BMEcat-Import wurde um einige Felder nach ETIM-Standard erweitert:
-Beim Einlesen von Artikelstammdaten via BMEcat werden nun auch Daten zu Artikelmaßen, Gültigkeit, Mindestbestellmenge und Rabattgruppen übernommen, die in den von ETIM hierfür definierten Feldern gepflegt wurden. Sind diese Daten in den Standard-BMEcat-Feldern ebenso gepflegt, werden diese Angaben jedoch priorisiert.

Weiterlesen OXOMI: Aktualisierung 22.03.2017

OXOMI: Aktualisierung 15.03.2017

Das System wurde am 15.03. gepatcht, dies sind die Änderungen:

Portalbenutzer anlegen ist nun per Excel-Import möglich:
-Um Ihnen das Anlegen einer größeren Zahl von Portalbenutzern zu erleichtern, ist es nun möglich diese per Excel-Import anzulegen, inklusive sämtlicher möglicher Einstellungen (z.B. Nutzung von OXOMI Pocket).
Um die Excel-Datei von uns Einspielen zu lassen, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Neuer Hilfetext zu verfügbaren Portalsprachen:
Anfang März haben wir die Portaloberfläche in deutlich mehr Sprachen verfügbar gemacht. Ergänzend hierzu gibt es nun den Hilfetext “Portalsprachen”:
http://oxomi.com/help/de/portale/portalsprachen

Weiterlesen OXOMI: Aktualisierung 15.03.2017

OXOMI: Aktualisierung 08.03.2017

Das System wurde am 08.03. gepatcht, dies sind die Änderungen:

Direktlinks in Portale sind nun mit vorausgewählten Filtern möglich:
-Wenn Sie in der HTML5-Portaloberfläche nun einen Filter auswählen, z.B. eine Kategorie oder einen Typ (Katalog, Produktvideo…), oder aber eine Marke auswählen, werden Sie feststellen dass sich Ihre URL nun ändert. Dort wird nun, Ihre derzeitige Auswahl, also auch mehrere Filter, mit eingetragen – wodurch Sie die Möglichkeit haben diese URL jemandem zu schicken, der ebenfalls Zugriff auf das Portal hat, sodass dieser genau dieselbe Auswahl sieht. Die ausgewählten Elemente werden dabei zum möglichen Abwählen in die Suchleiste gelegt, es sind also für den Empfänger des Links sämtliche Portalinhalte zugänglich.

Portalinhalte können nun durch einen URL-Parameter auf Inhalte mit einem bestimmten Tag eingeschränkt werden:
-Im Gegensatz zu oben genannten Direktlinks, die dem Empfänger nur vorab Filter setzen, können Portalinhalte auch mit der URL bereits auf bestimmte Inhalte eingeschränkt werden. Dieses ist nun auch für Tags möglich. Fügen Sie dazu an die URL Ihrer HTML5-Portaloberfläche “?tag=BEISPIEL” an, bzw. wenn Sie davor bereits andere Parameter übergeben “&tag=BEISPIEL”.

Weiterlesen OXOMI: Aktualisierung 08.03.2017