OXOMI: Aktualisierung 17.12.2019

Das System wurde am 17. Dezember gepatcht, dies sind die Änderungen:

”Prüfreport Lithiumbatterien” ist nun als Typ für artikelbezogene Dateien verfügbar

Bei einigen Artikeln ist es notwendig, einen UN 38.3 Prüfbericht für Lithiumbatterien zu liefern. Werden diese als artikelbezogene Datei in OXOMI bereitgestellt, können diese nun mit einem eindeutigen Dateityp gekennzeichnet werden.

OXOMI: Aktualisierung 17.12.2019 weiterlesen

So erfolgreich war das OXOMI-Jahr 2019

2019 war für OXOMI einmal mehr ein sehr erfolgreiches Jahr – es gab zahlreiche Neuentwicklungen, Erfolgsgeschichten und den ein oder anderen erreichten Meilenstein. Wir blicken mit Ihnen gemeinsam zurück!

So stark ist OXOMI gewachsen

  • Über 150 neue Unternehmen sind im letzten Jahr auf OXOMI hinzugekommen – damit sind nun bereits rund 1800 Hersteller, Händler und Verbände auf der Plattform.

Stetig steigende Nutzung

  • Über eine halbe Milliarde Mal wurden Kataloge und Artikeldaten aus OXOMI im Jahr 2019 aufgerufen!
  • Die monatlichen Zugriffe auf Artikeldaten aus OXOMI sind seit Jahresanfang um 32% auf knapp 50 Millionen angestiegen!
  • Die Zahl der monatlichen Aufrufe von Dokumenten hat in diesem Jahr erstmals die Marke von 1,7 Millionen geknackt.
  • Die monatlich abgespielten Videos sind im gleichen Zeitraum um 33%, die aufgerufenen Exposés sogar um 50% gestiegen.

Diese Zahlen zeigen, wie groß die Nachfrage für Produktinformationen aus OXOMI ist, sowohl bei der internen Nutzung im Kundenservice, als auch durch die Handwerkskunden in Shops und auf Websites. So erfolgreich war das OXOMI-Jahr 2019 weiterlesen

Leistungserklärungen bereitstellen – einfach mit OXOMI!

Leistungserklärungen sind aktuell wieder in den Fokus gerückt, nachdem seit diesem Jahr bei vielen Produkten mittels Stichproben kontrolliert wird, ob diese auch korrekt bereitgestellt werden. Betroffen sind mit Duschwannen (EN 14527) und Waschbecken (EN 14688) auch erstmalig Sanitär-Produkte, generell aber alle “harmonisierten Bauprodukte” – Artikel, die nach einer Norm der EU-Bauprodukteverordnung erstellt sind (EU-BauPVO). Diese müssen

  • mit einer rechtskonformen Leistungserklärung vertrieben werden
  • und eine CE-Kennzeichnung mit korrekten und vollständigen Angaben tragen.

Dem Abnehmer (Importeur, Händler, Endkunde) eines Produkts ist dabei immer eine Kopie der Leistungserklärung in gedruckter oder elektronischer Form zur Verfügung zu stellen. Genau hier kommt OXOMI ins Spiel!

Leistungserklärungen bereitstellen – einfach mit OXOMI! weiterlesen