OXOMI Anwendertipps: Lieferantennummern pflegen

Unsere Anwendertipps zum Partnerschaftsmanagement haben sich bisher darauf konzentriert, welchen Vorteil Sie von jedem Ihrer Partner in OXOMI haben. In Teil 4 geht es nun darum, das Maximum aus den bestehenden Partnerschaften herauszuholen.

Mailings_content_4.png

>> Zu Tipp 1: Die Relevanz von Partnerschaften

>> Zu Tipp 2: Partnerschaften richtig verwalten

>> Zu Tipp 3: Unbeantwortete Partnerschaftsanfragen

Sie benötigen stets aktuelle Produktinformationen Ihrer Hersteller – und das mit möglichst wenig Pflegeaufwand auf Ihrer Seite. Eine Integration von artikelbezogenen Daten über OXOMI ermöglicht dies für einzelne Artikel.

Wenn Sie OXOMI so nutzen und Herstellerinformationen direkt artikelbezogen in Ihren Systemen (wie z.B. Ihrem Shop) aufrufen können, ist nur ein kleines Detail sehr wichtig, damit das reibungslos funktioniert: die Lieferantennummer.

viega_partnernumber.png Weiterlesen OXOMI Anwendertipps: Lieferantennummern pflegen

Aus der Praxis: Explosionszeichnungen als Exposés in OXOMI

Seit Exposés in OXOMI verfügbar sind, werden diese besonders gerne dafür genutzt, um die klassischen “Milieubilder”, sprich in Szene gesetzte Produkte – vergleichbar mit digitalen Katalogbildern – zu digitalisieren. Dafür eignet sich die Funktion auch hervorragend, denn auf diesen hochwertigen und aufwendig produzierten Bildern wirken die Produkte gemeinsam noch einmal besser als auf Einzelfotos der Artikel. Der Kunde kann sich so leichter und angenehmer informieren und dem Händler und Hersteller eröffnet sich so ein starkes Potenzial für Cross-Selling – wie in einer Ausstellung, nur digital und überall platzierbar.

HEWI_gallery.png

Weiterlesen Aus der Praxis: Explosionszeichnungen als Exposés in OXOMI

OXOMI Anwendertipps: Unbeantwortete Anfragen

D0ie ersten beiden Anwendertipps zum Thema Partnerschaftsmanagement sind besonders auf die Bedeutung und das Zustandekommen von Partnerschaften in OXOMI eingegangen. Aktuelle Unterlagen Ihrer Hersteller sind essenziell für Ihre tägliche Arbeit – nötig ist dafür nicht mehr als eine bestehende Partnerschaft.

Mailings_content_3.png

>> Zu Tipp 1: Die Relevanz von Partnerschaften

>> Zu Tipp 2: Partnerschaften richtig verwalten

>> Zu Tipp 4: Lieferantennummern pflegen

Bleibt daher eine Ihrer Partnerschaftsanfragen unbeantwortet, ist es wichtig mit dem jeweiligen Lieferanten in den Dialog zu treten. Häufig reicht schon ein Anruf oder eine kurze E-Mail aus, um unbeantwortete Partnerschaftsanfragen wieder auf die Agenda zu setzen.  

Der Ansprechpartner für OXOMI beim jeweiligen Unternehmen wird Ihnen direkt in der angefragten Partnerschaft angezeigt:

Anwender.png

Weiterlesen OXOMI Anwendertipps: Unbeantwortete Anfragen