OXOMI kann Sie auch hierbei unterstützen: Ersatzteillisten im Fokus

OXOMI erleichtert den Arbeitsalltag im Handel. Wenn Produktinformationen aller Hersteller mit wenigen Klicks komplett durchsucht werden können, ist eine Kundenberatung in “Echtzeit” im Handel ganz einfach. Gerade ein Handwerker, der mit großem Zeitdruck auf einer Baustelle steht und eine schnelle Lösung braucht, ist für einen solchen Service dankbar. Ein Dokumententyp wird hier besonders häufig kurzfristig benötigt – Ersatzteillisten

OXOMI kann Sie auch hierbei unterstützen: Ersatzteillisten im Fokus weiterlesen

Digitalisieren Sie jetzt Ihre Ausstellung – einfach und schnell mit OXOMI

Die Ausstellung ist ein wichtiger Absatzkanal des Fachgroßhandels, der durch die gegenwärtige Situation nahezu komplett weg bricht. Daher müssen sich Händler nach adäquaten Alternativen umsehen. Eine großartige Möglichkeit ist die Digitalisierung der eigenen Ausstellung. Online gut aufgestellt zu sein, ist nun wichtiger denn je. Mit OXOMI können Sie hier einfach und schnell tolle Ergebnisse erzielen, denn die Plattform kann weitaus mehr, als Herstellerkataloge verfügbar zu machen.

Digitalisieren Sie jetzt Ihre gesamte Ausstellung mit OXOMI und machen Sie diese so Ihren Kunden jederzeit zugänglich. Um Ihnen das zu so einfach wie möglich zu machen, haben wir ein besonderes Angebot für Sie:

Das OXOMI-Paket “Digitale Ausstellung” 2020 kostenlos nutzen

Digitalisieren Sie jetzt Ihre Ausstellung – einfach und schnell mit OXOMI weiterlesen

Corona: Wenn der klassische Katalogschrank im Homeoffice nicht mehr verfügbar ist

Der Fachgroßhandel zeichnet sich vor allem durch eine qualifizierte Beratung seiner Kunden aus. Hierfür sind neben kompetenten Mitarbeiter vor allem aktuelle und umfassende Produktinformationen essentiell.

Hieraus ergibt sich für viele Unternehmen in der derzeitigen Corona-Pandemie eine große Herausforderung: Die Produktinformationen liegen noch oft in Form von Printkatalogen in einem Schrank in der Abteilung. Wenn die Mitarbeiter nun von zu Hause aus arbeiten, haben sie keinen Zugriff auf die Unterlagen, da nicht jeder alle Kataloge mit ins Homeoffice nehmen kann. Oftmals stehen überhaupt nicht genug Exemplare für alle Mitarbeiter zur Verfügung. Ein Problem welches bei digitalen Katalogen nicht besteht.

Corona: Wenn der klassische Katalogschrank im Homeoffice nicht mehr verfügbar ist weiterlesen